Schulmodell

Staffel
Staffel
Staffel
 
 

Kindergarten

Im Kindergarten lernen die Kinder beim Spielen und spielen beim Lernen. Sie lernen sich selbst besser wahrnehmen besser ausdrücken, sich in eine Gruppe von Kindern integrieren und sammeln Erfahrungen im Umgang mit ihrer Umwelt. Die Kinder werden in ihrer gesamten Entwicklung gefördert  und auf den Schuleintritt vorbereitet.

Primarstufe

Auf der Primarstufe erwerben und festigen die Schülerinnen und Schüler die Grundfertigkeiten Lesen, Schreiben und Rechnen. Sie gewinnen Einsichten in die Umwelt und lernen Arbeitstechniken kennen. Die Schülerinnen und Schüler lernen zunehmend eigenständig und selbstverantwortlich. Ab der 3. Klasse lernen sie  als erste Fremdsprache Französisch. In der 5. Klasse kommt Englisch als zweite Fremdsprache hinzu. 

Sekundarstufe 1

Für die Schuljahre 7 bis 9 bleiben die Schülerinnen in ihren ursprünglichen Stammklassen (Modell 3b „Spiegel“). In den Fächern Deutsch, Französisch, Mathematik werden sie in Real- und Sekundarklassen zusammengefasst und separat unterrichtet. Im Fach Englisch erfolgt der Unterricht in Leistungsgruppen, ebenso neu in der 7. Klasse ab Schuljahr 2015/16 im Fach NMM Naturkunde. 

Von den Schülerinnen und Schülern wird auf der Sekundarstufe 1 zunehmend selbständiges Arbeiten - alleine oder in Gruppen - erwartet. Die Allgemeinbildung wird erweitert und vertieft. Zudem werden die Schülerinnen und Schüler auf die Wahl einer Berufsausbildung oder einer weiterführenden Schule vorbereitet. Weil zu einer erfolgreichen Berufswahl nicht nur die schulischen Leistungen entscheidend sind, ist die Arbeit an den Schlüsselkompetenzen (siehe Berufswahlkonzept) von grosser Bedeutung. 

Nebst dem ordentlichen Unterricht haben an der Schule Moosseedorf ausserschulische Aktivitäten einen hohen Stellenwert. Dazu gehören etwa Schulreisen, Landschulwochen, Projektwochen, Wintersportlager, Projektmorgen,  das Schulfest mit Open-Air, Konzerte, weitere kulturelle Veranstaltungen und verschiedene Ausstellungen.

 
Agenda
Stundenpläne
Bildergalerien
Semesterinfos